Checkliste Hausverkauf

Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, gehen Sie in jedem Fall gut vorbereitet in den Verkauf. Spätestens dann, wenn die Käufer gefunden sind, benötigen diese aussagekräftige Unterlagen für ihre Immobilienfinanzierung. Auch dienen die Unterlagen der Überprüfung Ihrer Angaben, dennunter Umständen kann ein Käufer Sie noch nach dem Kauf in Regress nehmen, wenn falsche An- gaben gemacht wurden. An folgenden Unterlagen führt kein Weg dran vorbei:

- Bauunterlagen wie Grundrisse, Ansichten, Statik, Flächenberechnungen

- Gebäudeversicherung, Flurkarte, aktueller Grundbuchauszug - Energieausweis (Gesetzespflicht) - Personalausweise - Eigentümerprotokolle, Wirtschaftsabrechnungen, Teilungserklärung (Eigentumswohnungen)

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alle Dinge parat haben oder beschaffen können, schalten Sie gerne uns als versierte Immobilienmakler ein. Mit uns gehen Sie gut vorbereitet in den Immobilienverkauf.


Haben Sie weiter Fragen zu diesem Thema?

Gerne stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Herzliche Grüße,

Ihr Immobilienmakler für die Region „Bremen/Stuhr/Weyhe/Syke/Bassum“




6 Ansichten